Transformers Masterpiece Movie Series MPM-06 Ironhide

149,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Mit AF24 bist du besser dran!

  • Über 12 Jahre zufriedene Kunden
  • Paypal, Überweisung, Kreditkarten, Sofortüberweisung, Rechnung, Lastschrift, Ratenzahlung, Nachnahme
  • Heute bestellt ... heute oder morgen sammlerfreundlich gepackt und verschickt!
  • BigPoints sammeln und mit BigPoints bezahlen
  • Fairer Vorbestellerservice ohne Anzahlung, mit interner Tiefpreisgarantie
  • Collector Upgrade (+2,00 €)
  • tfmpm06
  • Im FIRST Club nur:

    139,41€
    • > 7 % Discount
    • > bevorzugter Versand
    • > Gratis Actionfigur

    jetzt Mitglied werden!

Zum 10. Jubiläum der Transformers Film-Reihe ein Meisterstück: Transformers... mehr
Produktinformationen "Transformers Masterpiece Movie Series MPM-06 Ironhide"

Zum 10. Jubiläum der Transformers Film-Reihe ein Meisterstück:
Transformers Masterpiece Movie Series MPM-06 Ironhide


10 Jahre Filmgeschichte feiert Michael Bays Transformers nun schon, der passend im Jubiläumsjahr den fünften Teil 'The Last Knight' ins Rennen schickt! 
Autobot Ironhide war in der ersten Trilogie mit dabei. Die Zeit ist gekommen, ihn in Hasbros Masterpiece Movie Series zu würdigen
.

Die Ironhide Filmversion aus dem ersten Kinofilm aus dem Jahr 2007 als Actionfigur im Masterpiece-Format ist unglaublich detailliert, wurde mit Diecast Elementen ausgestattet und ist unglaublich beweglich, sogar die Hände und der Nacken sind es. 
Alternative Masken und Kanonen sind als Zubehör enthalten.
Vom Roboter kann er sich in 45 Schritten in einen GMC Heavy Duty Topkick 6500 4×4 Crew Cab Edition transformieren, der ebenso beeindruckend in Erscheinung tritt.

Ein weiterer Meilenstein in der Toy-History von Hasbro und Takara Tomy!

Achtung! Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet! Erstickungsgefahr aufgrund verschluckbarer Kleinteile!

Figurenart: Transformers
Weiterführende Links zu "Transformers Masterpiece Movie Series MPM-06 Ironhide"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Transformers Masterpiece Movie Series MPM-06 Ironhide"
25.12.2018

Der bisher beste Movie-Ironhide - mit einer Schwäche

Nach sechs langen Monaten Wartezeit – die Figur wurde zunächst für einen Sommer-Release verkündet – erhalten wir hier nun endlich den heiß erwarteten Masterpiece Movie Ironhide.
Bisher erschienen in dieser Masterpiece-Reihe seit letztem Sommer Bumblebee, Optimus Prime und Barricade aus Transformers, sowie Bumblebee als VW-Käfer aus dem aktuellen Film.
Ironhide ist mit fast 150 Euro in der Preisklasse von Optimus Prime und mit anderen filmbasierten masterpiece-wertigen Figuren, wie z.B. den Meisterwerken von Unique Toys und muss diesem Preis auch gerecht werden, was er in den meisten Belangen auch tut, in wenigen aber nicht.

Der Truckmodus: Ironhide kommt in seinem bekannten GMC Topkick, der groß, bullig und einfach klasse aussieht. Ein wenig Fummeln muss man, wenn die Motorhaubenteile richtig zusammen gebracht sowie das Dach richtig geschlossen werden will. Der Truck besticht aber durch tolle Details, wie die Front- und Rücklichter, das schöne Autobot-Symbol hinten etc.

Die Kanonen sehen super aus, beide sind sehr film-akkurat, haben rotierende Köpfe und lassen sich sowohl im Fahrzeugmodus an den Seiten (ja, sie sind abnehmbar!) und im Robotermodus an den Unterarmen befestigen. Topp!

Die Transformation ist komplex uns anspruchsvoll, was für eine Masterpiece-Figur auch angemessen ist.

Hat man Ironhide erstmal im Robotermodus, ist man zunächst einmal vollkommen begeistert: Unfassbar detailliert, sehr film-akkurater und toller Robotermodus. Der Brustbereich sieht gut aus, der Kopf ist phantastisch modelliert, die asymmetrischen Augen passen, der Mund ist zu öffnen und der Kopf lässt sich auf einem Gelenk in alle Richtungen drehen und auch anheben und senken. Ironhide passt von der Größe gut zu den bisherigen MPMs, am besten zu Optimus Prime. Viel mehr geht hier nicht. Der bisher mit weitem Abstand am besten modellierte Ironhide.

Es gibt aber auch ein Problembereich: Die Brustpanzer rasten nicht im Brustbein ein, man kann sie nur ans Brustbein legen und nicht festklemmen. Da an dem Brustpanzer die Schultern mit den Armen dran hängen, hängen diese in manchen Posen seltsam herunter. Auch sind die Arme eher hinten an den Schultern angebracht und lassen sich im Gelenk nur um 360° horizontal drehen und hoch und runter klappen. Im Endeffekt bedeutet das, dass die Arme nur schwer nach vorne bewegt werden können. Insgesamt führen diese Design-Entscheidungen dazu, dass die Anzahl der Posen und die Spielbarkeit mit der Figur eingeschränkt werden können. Die Arme sind nun sehr frei beweglich und nehmen die Brustplatten dabei mit. Hier hätte man sich z.B. an der Studio Series Version von Ironhide orientieren können, bei dieser Version konnten die Brustplatten durch einen Pin einrasten.

Was Ironhide aber exklusiv hat, ist ein Gelenk, was den Oberkörper nach vorne und nach hinten beugen lassen kann, das ist mir zumindest bei den anderen MPMs nicht bekannt.
Die Hände sind wieder artikulationsfähig, Daumen und Zeigefinger sind einzeln beweglich, die anderen drei Finger hängen zusammen.
Der untere Bereich des Körpers sieht wieder super aus, ist mit Diecast-Elementen an den Knien und dann den Füßen beschwert. Die Füße sind groß, die Figur steht gut.

Das Fazit und die endgültige Bewertung dieser Figur hängt auch davon ab, für was man diese Figur haben möchte: Der Roboter und der Truck sehen phantastisch aus, haben aber die erwähnte Schwäche im Brust- bzw. Schulterbereich. Wer also einen spielbaren Ironhide möchte, den man immer wieder transformiert etc., der sollte meiner Empfehlung nach besser auf die Studio Series Version für ca. 40 Euro zurückgreifen. Die uneingeschränkte Klasse der Figuren von Unique Toys (ca. 150 Euro) hat dieser Ironhide zwar nicht, jedoch sieht er einfach so phantastisch aus, dass dies bei mir die Wertung nicht deutlich herab setzt, da ich meine Masterpiece-Figuren eher ausstelle, selten transformiere und nicht zum Spielen benutze. Trotzdem ist auch mir der Preis von 150 Euro vielleicht etwas zu hoch angesetzt. Zum Vergleich: Die MPMs von Bumblebee (beide) und Barricade kosten alle um die 120 Euro. Dazwischen wäre angemessen, aber okay.
Insgesamt vergebe ich noch 9 von 10 Punkten, vor allem, weil dieser Ironhide als hochwertige Ausstellungsfigur einfach überzeugt und für mich den bisher mit Abstand besten Film-Ironhide darstellt.

P.S Frohe Weihnachten an alle!

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen